Schnelle & sichere Lieferung
Portofrei ab CHF 199.--
auf Rechnung ab CHF 50.--

Professor Cornelius Ableforth's BATHTUB Dry Gin 70 cl / 43.3 % UK

Artikelnummer: 1833

Professor Cornelius Ableforth's BATHTUB Dry Gin 70 cl / 43.3 % UK Denkt man an das Amerika während der Prohibition, so assoziiert man dieses fast zwangsläufig mit Al Capone und dem von ihm arrangierten Alkoholschmuggel über die Grenzen des...

weitere Details

Alkohol:
Ja
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

85,00 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit innert max Werktage

Lagerbestand: 0
  • Zahlen Sie bequem mit:

Schnelle & sichere Lieferung Bewerten Sie uns
Ressourcenschonende Herstellung Schnelle Lieferung
Faire & Soziale Produktion BB Portofrei ab 199 CHF
Haltbarer Produktionsprozess Kauf auf Rechnung
Haltbarer Produktionsprozess Pick Up und Beratung im Store
Professor Cornelius Ableforth's BATHTUB Dry Gin 70 cl / 43.3 % UK Denkt man an das Amerika... mehr

Professor Cornelius Ableforth's BATHTUB Dry Gin 70 cl / 43.3 % UK

Denkt man an das Amerika während der Prohibition, so assoziiert man dieses fast zwangsläufig mit Al Capone und dem von ihm arrangierten Alkoholschmuggel über die Grenzen des Landes. Trotz aller Legenden um den „Mythos Capone“, war es den Verbrechern in der damaligen Zeit kaum möglich die gesamte Bevölkerung illegal mit Alkohol zu versorgen. Deshalb stellten sich viele Menschen ihre altbekannten Spirituosen in den eigenen vier Wänden selbst her. So wurde beispielsweise auf legale Weise vergällter Alkohol eingekauft, oder illegaler minderwertiger Alkohol, und dieser zusammen mit Wacholder und anderen Gewürzen in einer Badewanne aromatisiert. Nach einigen Tagen bzw. Wochen gaben die Gewürze genug Aroma ab um den Geschmack des Vergällungsmittels oder der Fuselalkohole halbwegs zu überdecken. Auf diese Weise produzierte Spirituosen erhielten den Namen „Bathtub Gin“ und waren in weiten Teilen der Bevölkerung verbreitet. Sie führte letztendlich auch zum Ende der Prohibition, da der minderwertige Alkohol fast immer zu Krankheit, Blindheit oder gar dem Tod führte und das Gesundheitssystem somit stärker belastete als hochwertiger legaler Alkohol. Der Engländer Cornelius Ampleforth lässt die Idee des Bathtub Gin wieder aufleben. Dabei werden aber natürlich nur hochwertige Zutaten verwendet. Cornelius Ampleforth gilt in der internationalen Spirituosen-Szene als „verrückter Professor“, der bereits seit Jahren in den eigenen vier Wänden mit alten und modernen Rezepturen und Herstellungsmethoden experimentierte. Im Herbst 2011 ging er schliesslich seinem Traum nach und machte sich mit einer kleinen Spirituosen-Manufaktur selbstständig. Eines der ersten Produkte von Professor Cornelius Ampleforth war der Bathtub Gin. Dieser wird, wie in der damaligen Zeit, in winzigen Mengen von nur ca. 30-60 Flaschen gleichzeitig produziert und verwendet als Botanicals unter anderem Wacholder, Orangenzesten, Koriander, Zimt, Nelken und Kardamon. Alles Gewürze, die auch während der Prohibition gut erhältlich waren.

Alkohol: Ja
Altersfreigabe: Spirituose ab 18 Jahren
Herkunftsland: UK / England
Inhalt: 70 cl
Kategorie: Gin
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Professor Cornelius Ableforth's BATHTUB Dry Gin 70 cl / 43.3 % UK"

Durchschnittliche Kundenbewertung: (aus 0 Kundenbewertungen)

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen